So fügen Sie in Excel eine horizontale Linie in ein Diagramm ein

Wenn Sie ein Diagramm in Excel erstellen, können Sie eine horizontale Linie verwenden…..

…als Ziellinie oder Durchschnittslinie.

Es kann Ihnen helfen, die Erreichung mit dem Ziel zu vergleichen.

Schauen Sie sich einfach die untenstehende Tabelle an.
wie man dem excel diagramm linie einfügen kann, indem man bewährte Verfahren anwendet.

Angenommen, Sie haben einen Durchschnittswert, den Sie das ganze Jahr über in Ihrem Umsatz halten wollen. Oder ein konstantes Ziel, das Sie in einem Diagramm für alle Monate anzeigen möchten.

In diesem Fall können Sie eine gerade horizontale Linie einfügen, um diesen Wert darzustellen.

So fügen Sie in Excel eine horizontale Linie in ein Diagramm ein

Die Sache ist die:

Diese horizontale Linie kann eine dynamische sein, die ihren Wert ändert…..

…oder eine Zeile mit einem festen Wert.

Und in der heutigen Post werde ich dir genau zeigen, wie man das macht.

Ich werde Ihnen mitteilen, wie Sie sowohl eine feste als auch eine dynamische horizontale Linie in ein Diagramm einfügen können.

1. Hinzufügen einer durchschnittlichen [horizontalen] Linie zu einem Diagramm

Eine durchschnittliche Linie spielt eine wichtige Rolle, wenn Sie einige Trendlinien und den Einfluss verschiedener Faktoren auf den Trend untersuchen müssen.

Und bevor Sie ein Diagramm mit einer horizontalen Linie erstellen, müssen Sie die Daten dafür vorbereiten.

Bevor ich Ihnen von diesen Schritten erzähle, lassen Sie mich zeigen, wie ich die Daten einrichte.

Hier benutze ich ein dynamisches Diagramm, um Ihnen zu zeigen, wie dies Ihnen helfen wird, Ihre Präsentation super cool zu gestalten.

Laden Sie diese dynamische Datentabelle von hier herunter, um sie weiterzuverfolgen.
Verwenden Sie die Datentabelle, um dem Excel-Diagramm eine horizontale Linie hinzuzufügen.

In den obigen Datentabellen bekomme ich Daten von der Rohtabelle in die dynamische Tabelle, indem ich einen VLOOKUP MATCH verwende.

Jedes Mal, wenn ich das Jahr in der dynamischen Tabelle ändere, ändert es automatisch die Verkaufswerte und der Durchschnitt wird aus diesen Verkaufszahlen berechnet.
Schritte zum Hinzufügen einer Durchschnittslinie

Nachfolgend finden Sie die Schritte, die Sie ausführen müssen, um ein Diagramm mit einer horizontalen Linie zu erstellen.

Wählen Sie zunächst die Datentabelle aus und fügen Sie ein Säulendiagramm ein.
Gehen Sie zu Einfügen ➜ Diagramme ➜ Säulendiagramme ➜ 2D Clustered Column Chart. oder Sie können auch Alt + F1 verwenden, um ein Diagramm einzufügen.
Jetzt haben Sie also ein Säulendiagramm in Ihrem Arbeitsblatt, wie unten beschrieben.

Fügen Sie eine ein, um eine horizontale Linie zum Excel-Diagramm hinzuzufügen.

Der nächste Schritt besteht darin, diese durchschnittlichen Balken in eine horizontale Linie zu ändern.
Wählen Sie dazu die durchschnittliche Spaltenleiste aus und gehen Sie zu → Design → Type → Change Chart Type.

Gehe zu Design-Registerkarte Füge horizontale Linie zu Excel-Diagramm hinzu

Sobald Sie auf die Option Diagrammtyp ändern klicken, erhalten Sie ein Dialogfeld zur Formatierung.
Ändern Sie die Diagrammart des Mittelwertes von „Säulendiagramm“ auf „Liniendiagramm mit Marker“.

Diagrammtyp ändern, um dem Excel-Diagramm eine horizontale Linie hinzuzufügen.

Klicken Sie auf OK.

Säulendiagramm

Hier ist Ihr bereit, Säulendiagramm mit einer durchschnittlichen Linie zu erstellen. Laden Sie diese Beispieldatei von hier herunter und erfahren Sie mehr.
So fügen Sie dem Excel-Diagramm eine horizontale Linie hinzu, indem Sie bewährte Verfahren verwenden.

Einer meiner Kollegen verwendet die gleiche Methode, um eine Mittellinie hinzuzufügen.

Mit dieser Methode können Sie auch eine Durchschnittslinie in ein Liniendiagramm einfügen.

Die Schritte sind völlig identisch, Sie müssen nur ein Liniendiagramm anstelle eines Säulendiagramms einfügen.

Und, du wirst so etwas wie das hier bekommen.

Hinzufügen einer horizontalen Ziellinie im Säulendiagramm

Dies ist eine weitere Methode, die ich oft in meinen Diagrammen verwende, ist das Hinzufügen einer Ziellinie.

Es gibt noch mehrere andere Möglichkeiten, ein Target Vs. Achievement Chart zu erstellen, aber die Ziellinienmethode ist einfach und effektiv.

Zunächst möchte ich Ihnen die Daten zeigen, mit denen ich eine Ziellinie im Chart erstellt habe.
Hinzufügen einer horizontalen Linie zum Excel-Diagramm, um eine horizontale Linie darzustellen.

Ich habe die obige Tabelle verwendet, um die Soll- und Ist-Zahlen aus den monatlichen Tabellen zu erhalten. Laden Sie die Beispieldatei von hier herunter, um sie weiterzuverfolgen.

Beginnen wir nun mit den Schritten.

  • Wählen Sie die dynamische Tabelle aus, die ich oben erwähnt habe.
    Fügen Sie ein Säulendiagramm ein. Gehen Sie zu Einfügen → Diagramme → Säulendiagramme → 2D Clustered Column Chart.
    Sie erhalten eine Tabelle wie unten beschrieben.
  • Horizontale Linie zum Excel-Diagramm hinzufügen, um eine Ziellinie einzufügen
  • Nun müssen Sie den Diagrammtyp der Zielleiste von Säulendiagramm auf Liniendiagramm mit Markern ändern. Um den Diagrammtyp zu ändern, verwenden Sie bitte die gleichen Schritte, die ich in der vorherigen Methode verwendet habe.
    Nachdem Sie den Diagrammtyp geändert haben, wird Ihr Diagramm in etwa so aussehen.
  • Hinzufügen einer horizontalen Linie zum Excel-Diagramm in der Ziellinie im Liniendiagramm
  • Nun müssen wir einige Änderungen in diesem Liniendiagramm vornehmen.
    Führen Sie anschließend einen Doppelklick auf die Zeile aus, um die Formatierungsoption zu öffnen. Sobald Sie dies getan haben, erhalten Sie ein Dialogfeld mit den Formatierungsoptionen.
    Nehmen Sie folgende Änderungen an der Formatierung vor.
    Gehen Sie zu → Fill & Line → Line.
    Ändern Sie den Linienstil auf „Keine Linie“.
  • Linientyp im Liniendiagramm ändern, um horizontale Linie im Excel-Diagramm hinzuzufügen.
  • Gehen Sie nun zum Markiererabschnitt und nehmen Sie die folgenden Änderungen vor.
    Ändern Sie den Markierertyp auf Built-In, einen horizontalen Balken und Größe 25.
    Markierungsfüllung bis zur festen Füllung.